Fotos und andere Zeitzeugen

Software

Für die Auflistung und Darstellung meiner Stammbaumdaten nutze ich vorrangig zwei Programme.

Für die Erstellung des Stammbaums nehme ich Ahnenblatt von Dirk Böttcher. Dieses Programm ist sehr übersichtlich, intuitiv und vor allem Freeware. Anfangs is es ein bischen gewöhnungsbedürftig (zumindest war es das für mich), aber man kommt schnell rein. Ahnenblatt kann den Export in verschiedenste Formate und ist nicht vollkommen überladen mit noch einem Eingabefenster für irgendein Datum. Leider ist die Baumansicht in diesem Programm sehr mäßig und gefällt mir überhaupt nicht.

Zum Erstellen und Drucken der Stammbäume und Ahnentafeln nutze ich Ages! von Daub. In der Freewareversion kann man nur 50 Personen erstellen, aber dafür eine Datei mit beliebig vielen Personen importieren. Die Maske zum Erfassen von Personen ist mir persönlich viel zu überladen und unübersichtlich, daher nutze ich diese Option gar nicht. Aber die Darstellung der Stammbäume ist unübertroffen. Man kann Farben, Schriftgrößen und zig andere Sachen darin einstellen und bekommt so einen sehr guten Druck hin. Vor allem aber hat mich dabei die Standarddarstellung des Baumes überzeugt. Die ist nicht so gedrungen und gequetscht, wie ich es aus anderen Programmen kenne.

Beide Programme nutzen den GEDCOM-Import-Export. Dadurch ist das Umhertragen der Dateien zwischen den Programmen relativ unkompliziert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: