Fotos und andere Zeitzeugen

Posts Tagged ‘Vertreibung’

Buchtipp – Deutsche auf der Flucht

In Allgemein on 3. August 2009 at 09:00

Klappentext:

Dieses Buch handelt von der Flucht und Vertreibung der Deutschen aus dem Osten. 102 Zeitzeugen berichten, wie sie zwischen 1944 und 1950 ihre Heimat verließen und es für sie dabei ums nackte Überleben ging. Sie schildern, wie sie mit ihren Pferdefuhrwerken über das brüchige Eis des Frischen Haffs flohen. Sie erzählen von den letzten Kriegstagen in den Ruinen Königsbergs und vom Kampf um die Schiffspassagen in den Ostseehäfen von Pillau, Danzig und Gotenhafen. Die Flucht aus dem brennenden Breslau und die Vertreibung aus den sudetendeutschen Gebieten fehlen in den Berichten ebenso wenig wie der Brünner Todesmarsch und die Deportation der Deutschen aus Prag.

Die sehr persönlichen Berichte, die unter die Haut gehen, handeln von unvorstellbarem menschlichem Leid, von Vergewaltigung und Tod, von Erniedrigung und Entbehrung. Es sind aber auch Geschichten von Tapferkeit, Willenskraft und Zusammengehörigkeitsgefühl. Und immer wieder spiegelt sich in den dramatischen Schilderungen von Flucht und Vertreibung auch die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Die Zeitzeugen-Berichte werden so zu einer Art Vermächtnis, das gleichermaßen mahnen und verpflichten soll, die gewaltsame Vertreibung von Menschen aus ihrer angestammten Heimat zu ächten, wo immer diese auch stattfinden mag.

ISBN 13: 978-3898977418

Advertisements

Update zur Flucht von Rudolf Balasus

In Balasus, Damgarten, Danzig, Gut Herrenholzer, Kützkow, Ostpreußen, Roßdorf, Update, Wormditt on 16. Dezember 2008 at 08:00

Ich habe endlich mal ein bischen was bei den Familiengeschichten eintragen können. Die Flucht von Rudi und seiner Familie kann nun angeschaut werden.